Login

Kosten der Teilnahme am ZEDAL-System

 Die Kostenverrechnung erfolgt durch die ZEDAL-Provider nach einer bundeseinheitlichen Preisliste.

Es gibt 3 Kostentarife:


Tarif 1

gilt für Erzeuger und Entsorger. Die Abrechnung erfolgt in Abhängigkeit von der Anzahl der Entsorgungsvorgänge die über ZEDAL geführt werden. Es zahlt nur einer von beiden, also Erzeuger oder Entsorger.


Tarif 2 und 3

sind Pauschaltarife und gelten für Beförderer und sonstige Dienstleister. Ferner können Kosten für zubuchbare Funktionalitäten anfallen. Es gilt die Preisliste vom 01.01.2014 (siehe oben).



Tarif pro Nutzungsjahr Spartarif
Tarif 1
Erzeuger, Einsammler, Entsorger
55,00€ -
Tarif 2
Beförderer
270,00€ -
Tarif 3
Dienstleister, Makler, Händler
270,00€ 110,00€*

Die Berechnung erfolgt jährlich im Voraus.


Transaktionskosten
Die Abrechnung der Transportbelege erfolgt vorgangsabhängig. Ist der Entsorger ZEDAL-Teilnehmer, erfolgt die Abrechnung des Begleitscheins an den Entsorger. Die Kosten der Übernahmescheine bei der Sammelentsorgung trägt der Einsammler. Begleitscheine für nicht gefährliche Abfälle (Registerbelege) derjenige Teilnehmer, der sie erstellt. Die Transportbelege werden nach Mengenstaffeln berechnet.**

*   Keine Dokumentenbearbeitung.

** Näheres zur Mengenstaffel entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.